BANKENAUTARK.DE

Baukindergeld beantragen - Wie Sie Ihre private Baufinanzierung fördern können

Egal ob Neubau oder Kauf, Haus oder Eigentumswohnung, der Erwerb Ihres Eigenheims kann erleichtert werden.  Das BANKENAUTARK-Team hat für Sie die wesentlichen Informationen dazu zusammengefasst und sagt Ihnen, worauf Sie dabei achten sollten.

1. Was ist Baukindergeld?

Das Baukindergeld ist eine staatliche Förderung und soll den Weg ins Eigenheim sowie die private Baufinanzierung erleichtern. Dabei kann der Erwerb von Immobilien in Deutschland für Familien mit Kindern und Alleinerziehende über 10 Jahre bezuschusst werden, wenn Sie das erworbene bzw. errichtete Wohneigentum in diesem Zeitraum selbst für Wohnzwecke nutzen. Dies gilt für Immobilien, welche seit dem 1. Januar 2018 gekauft worden sind. Bei Neubauten ist der Tag der Baugenehmigung auschlaggebend. Pro Kind und Jahr können Sie somit bis zu 1.200 Euro Baukindergeld beantragen und sollten diese Gelegenheit auf keinen Fall verpassen. In Bayern liegt die Förderung mit dem Baukindergeld sogar bei 1.500 Euro pro Kind, also über zehn Jahre bei 15.000 Euro. Je mehr Kinder im Haushalt leben, umso höher ist die Förderung zum Bau oder Kauf der eigengenutzten Immobilie und der privaten Baufinanzierung.

Überblick über die Höhe des Baukindergeldes

Wichtig! Das BANKENAUTARK-Team empfiehlt auf jeden Fall das Baukindergeld zu beantragen und diese Fördermöglichkeit für Ihre private Baufinanzierung zu nutzten. Wenn Sie eine Finanzierung der eigenen Immobilie planen, sollten Sie dies wohl überlegt und  unabhängig vom Baukindergeld gut durchkalkulieren. Nutzen Sie hierzu ganz einfach unseren Baufinanzierungsrechner zur Hilfestellung oder besuchen Sie unseren Ratgeber zu dem Thema „Wohnen und Bauen“.

2. Wer bekommt Baukindergeld?

Das Baukindergeld kann von Familien mit Kindern und Alleinerziehenden, die selbstgenutztes Wohneigentum in Deutschland erwerben und dabei die Einkommensgrenze nicht überschreiten, erfolgreich beantragt werden. Dies gilt wenn Sie frühestens am 1. Januar 2018 den Kaufvertrag unterzeichnet oder die Baugenehmigung erhalten haben. Das Baukindergeld kann bis Ende 2020 beantragt werden.  Bei der Förderung werden zum Zeitpunkt der Antragstellung alle in Ihren Haushalt lebenden Kinder unter 18 Jahren, für die Sie oder Ihr Partner Kindergeld erhalten, berücksichtigt.

Wichtig! Für eine erfolgreiche Beantragung des Baukindergeldes, ist die Einhaltung von verschieden Voraussetzungen zwingend erforderlich:

  • Ihr neues Zuhause ist Ihre einzige Wohnimmobilie zum Stichtag.
  • Der Antrag für das Baukindergeld ist innerhalb von 3 Monaten nach Einzug bzw. bei Kauf eines bereits genutzten Wohnobjektes (z. B. gemietete Wohnung) nach Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrags zu stellen.
  • Bis Ende 2020 sollte der Kaufvertrag unterschrieben werden bzw. die Baugenehmigung vorliegen.
  • Der Antrag kann durch Sie bis Ende 2023 gestellt werden, danach ist es nicht mehr möglich.

3. Baukindergeld beantragen – So funktioniert es

Ihren Antrag für das Baukindergeld stellen Sie nicht im Vorfeld, sondern erst wenn Sie eingezogen sind. Die Anträge können in wenigen Schritten online über das KfW-Zuschussportal gestellt werden. Wir empfehlen Ihnen im Vorfeld den Vorab-Check der KfW-Bank durchzuführen. So können Sie mit nur wenigen Klicks herausfinden, ob Sie das Baukindergeld erhalten und zum Zwecke Ihrer privaten Baufinanzierung nutzen können. Anschließend wird der Antrag durch die KfW-Bank geprüft und das Geld nach erfolgter Zusage ausgezahlt.

4. Wichtige Hinweise

1. Hinweis:

Wenn Sie Anspruch auf das Baukindergeld haben, sollten Sie es unbedingt beantragen.

2. Hinweis:

Kalkulieren Sie vorsichtig. Das Baukindergeld kann die Rückzahlung Ihrer privaten Baufinanzierung erleichtern. Besser ist es, wenn Ihre private Finanzierung auch ohne Baukindergeld funktioniert. Denn der Antrag auf Baukindergeld kann erst nach Einzug gestellt und auch erst dann auch von der KfW-Bank geprüft und bestätigt werden.

3. Hinweis:

Mit unserem Baufinanzierungsrechner bekommen Sie Unterstützung bei der Kalkulationen Ihrer privaten Baufinanzierung. Gleichzeitig erhalten Sie aktuelle Zinsangebote für Ihre private Baufinanzierung.

4. Hinweis:

Mit dem Vorab-Check der KfW-Bank können Sie innerhalb von wenigen Minuten erfahren, ob Sie das Baukindergeld erfolgreich beantragen können.

Falls Sie noch weitere Fragen zum Thema „Baukindergeld beantragen“ haben, können Sie stets unser Kontaktformular nutzen. Wir hoffen Ihnen mit unseren Hinweisen geholfen zu haben und freuen uns auf Ihren nächsten Besuch – Ihr BANKENAUTARK-Team.