BANKENAUTARK.DE

Hochzeit finanzieren – Wie und wo Sie die eigene Wunschhochzeit am besten finanzieren!

Wer eine Hochzeit plant, stellt schnell fest, der schönste Tag im Leben kann schnell zu einer kostenintensiven Angelegenheit werden. Das passende Brautkleid, die begehrte Location inklusive der Hochzeitsfeier und unvergessliche Flitterwochen – oftmals fehlen gerade bei jungen Paaren die finanziellen Mittel für die eigene Wunschhochzeit. Eine Hochzeit durch einen Kredit zu finanzieren, ist heutzutage nichts Ungewöhnliches mehr und oftmals die einzige Möglichkeit. In unseren Ratgeber zum Thema „Hochzeit finanzieren“ erfahren Sie, welche Variante dafür besonders empfehlenswert ist und was Sie dabei beachten sollten.

1. Mit Kredit zur Wunschhochzeit

Immer mehr Paare in Deutschland sind bereit, die eigene Traumhochzeit durch einen Kredit zu finanzieren. Das ist nichts Ungewöhnliches. Jeder der die eigene Hochzeit plant, wird schnell feststellen, dass der schönste Tag im Leben viel Geld kostet. Natürlich sind die Ausgaben bei einer Hochzeit davon abhängig, welche Art von Hochzeit Sie gerne zelebrieren möchten. Die Ausgaben dabei sind so individuell, wie die Hochzeit selbst.

Alleine zu zweit zu heiraten, ist nicht automatisch günstig. Möchtet Ihr vielleicht in einem anderen Land, in einem teuren Hotel und mit schicken Essen und gutem Fotografen heiraten? Das kann schnell genau so viel kosten, wie eine Hochzeit mit der Familie und Freunden mit vielen helfenden Händen. Bevor Sie ein Budget aufstellen, ist es wichtig zu überlegen, welche Art von Hochzeit Ihr feiern möchtet. Und was sind dabei Ihre Prioritäten?

So einiges lassen sich dich Hochzeitspaare in Deutschland den schönsten Tag im Leben kosten: Etwa 30 Prozent der Heiratswilligen zahlen zwischen 10.000 und 15.000 Euro laut der Studie „So heiratet Deutschland“ für ihre Traumhochzeit. Knapp ein Viertel der Befragten gaben 6.000 bis 10.000 Euro aus – und diese Kosten schließen noch keine Flitterwochen, Junggesellenabschiede oder Polterabende mit ein.

Wenn die vorhandenen Ersparnisse für Ihre Hochzeitsplanung nicht ausreichen und die Eltern nicht unter die Arme greifen können, wird es oft schwierig. Dass niemand allzu viele Abstriche für den schönsten Tag im Leben und den Flitterwochen machen möchte, ist sehr verständlich. Verständlich ist auch, dass nicht jeder so viel Geld aus der Portokasse zahlt. Aus diesem Grund sind immer mehr Heiratswillige bereit, die eigene Traumhochzeit durch einen Kredit zu finanzieren.  Welche Finanzierung sich besonders als ein Hochzeitskredit eignet, erfahren Sie im nächsten Textabschnitt.

2. Hochzeit finanzieren – Bei der Targobank

Als Hochzeitskredit eignet sich besonders gut der Kredit der Targobank. Bei dem sogenannten Hochzeitskredit handelt es sich um einen ohne festgelegten Verwendungszweck gewöhnlichen Ratenkredit.

Ihren Kreditwunsch können Sie bei der Targobank individuell gestalten und bei einer Laufzeit von 12 bis 96 Monaten einen Kreditbetrag zwischen 1.500 EUR und 65.000 EUR beantragen. Auf Wunsch können Sie jederzeit Sonderzahlungen tätigen. So können Sie durch Geldgeschenke zu Ihrer Hochzeit einen zusätzlichen Beitrag zur monatlichen Rückzahlung des Hochzeitkredites leisten. Der Vorteil dabei: Die Laufzeit des Kredites wird ebenso reduziert wie die Gesamtkosten für die Finanzierung.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie alle 12 Monate eine Ratenzahlung aussetzten können. Somit bleiben Sie auch in einer finanziellen Notsituation flexibel.

Zudem ist der Kredit der Targobank für seine sehr hohe Annahmewahrscheinlichkeit und eine schnelle Bearbeitungszeit von 2 bis 3 Tagen sehr beliebt. Bei Abbuchungen der Kreditraten müssen Sie Ihr Girokonto nicht zur Targobank wechseln nur weil Sie einen Kredit beantragen. Somit können diese ganz einfach vom Girokonto Ihrer Hausbank abgebucht werden.

Und das Beste dabei: Sie erhalten trotzdem einen attraktiven Zins. Wichtig: Aufgrund einer höheren Kostenstruktur, ist der Zinssatz in der Filiale vor Ort deutlich teurer. Deshalb ist es zu empfehlen, den Kreditantrag auf jeden Fall online zu stellen. Die Kreditbeantragung bei der Targobank ist sehr kundenfreundlich geregelt. Tipp: Wenn Sie den Kredit gemeinsam beantragen, sind die Zinsen in der Regel ebenfalls deutlich besser.

Mit diesem Service hat die Targobank bereits zahlreiche zufriedene Kunden überzeugt und wurde dabei mehrmals als Testsieger ausgezeichnet. Wenn Sie Ihre Traumhochzeit finanzieren möchten, beantragen Sie noch heute Ihren gewünschten Kredit und genießen Sie zahlreiche Vorteile bei der Targobank:

Hochzeitskredit der Targobank

  • attraktiv günstiger Zins
  • Kreditbetrag von 1.500 Euro bis 65.000 Euro
  • kostenfreie Sonderzahlungen möglich
  • kostenfreie Ratenpausen möglich
  • mehrmals ausgezeichneter Testsieger

3. Wichtige Hinweise

1. Hinweis:

Auf Wunsch können Sie bei dem Kredit der Targobank jederzeit Sonderzahlungen tätigen und dadurch Ihre Kreditlaufzeit verkürzen. Durch Geldgeschenke zu Ihrer Hochzeit können Sie einen zusätzlichen Beitrag zur monatlichen Rückzahlung des Hochzeitkredites leisten.

2. Hinweis:

Der Hochzeitskredit der Targobank ist für seine sehr hohe Annahmewahrscheinlichkeit und eine schnelle Bearbeitungszeit von 2 bis 3 Tagen sehr beliebt.

3. Hinweis:

Wenn Sie den Kredit gemeinsam beantragen, sind die Zinsen in der Regel ebenfalls deutlich besser.

4. Hinweis:

Bei Hochzeitsreisen sind eine Reiserücktritts- und Reisekrankenversicherung ratsam und sollten nicht vergessen werden.

Falls Sie noch weitere Fragen zum Thema „Hochzeit finanzieren“ haben, können Sie einfach unser Kontaktformular nutzen. Wir hoffen Ihnen mit unseren Hinweisen geholfen zu haben und freuen uns auf Ihren nächsten Besuch – Ihr BANKENAUTARK-Team.