BANKENAUTARK.DE

Jugendgirokonto eröffnen – Bestes Girokonto für Schüler, Azubis und Studenten?

Mit dem ersten eigenen Geld beginnt der Weg in die finanzielle Unabhängigkeit und für viele junge Menschen sogar gleich ein neues Leben. Welche Bank bietet das beste Jugendgirokonto an? Diese Frage stellen sich viele Schüler, Azubis und Studenten. Es gibt so viele Banken und so viele Angebote, sodass eine gute Entscheidung wirklich schwer fällt.  In unserem Ratgeber erfahren Sie, bei welcher Bank ein Jugendkonto besonders empfehlenswert und was dabei zu beachten ist!

1. Jugendgirokonto eröffnen

Was ist ein Jugendgirokonto?

Viele Banken bieten ein Jugendgirokonto bis zum 18. Lebensjahr an. Oft kann das Jugendkonto sogar bis zum 30. Lebensjahr verlängert werden, wenn Sie dabei als Schüler, Auszubildender oder Student gelten. Ein Jugendkonto ist ein normales Girokonto, allerdings existieren dabei spezielle Bestimmungen und Vergünstigungen.

Besonderheiten eines Jugendgirokontos im Überblick:

  • die Kontoführung ist in der Regel gebührenfrei
  • kostenfreie Bargeldauszahlung an Geldautomaten
  • kostenfreies Online- bzw. MobilBanking
  • in der Regel keine Kontoüberziehung oder Dispokredit möglich – deshalb droht auch keine Schuldengefahr
  • kostenfreie Bankkarte
  • auf Wunsch vergünstigte oder sogar kostenfreie Kreditkarte möglich

Wie und wann kann ein Jugendgirokonto eröffnet werden?

Falls das 18. Lebensjahr noch nicht erreicht ist, werden für die Kontoeröffnung beide Elternteile bzw. sorgerechtberechtigte Personen benötigt. Die Festlegung der Identität erfolgt anhand der Personalausweise. Bei Alleinerziehenden ist zusätzlich ein Nachweis über das alleinige Sorgerecht vorzulegen. Zudem lassen sich viele Banken durch Vorlage einer Ausbildungs- oder Immatrikulationsbescheinigungen bestätigen, dass Sie auch tatsächlich Anspruch auf ein Jugendgirokonto haben.

2. Vorteile eines Jugendgirokontos

Mit einem Jugendgirokonto lernt man frühzeitig den richtigen Umgang mit dem Geld. Aber bereits beim ersten Ferienjob ist ein Bankkonto unverzichtbar. Denn nur so kann der Arbeitgeber auch den ersten Lohn überweisen.

Vielleicht werden Sie diese Situation bereits kennen.  Bisher haben Sie sich noch nie besonders Gedanken über ein Girokonto gemacht. Spätestens wenn die letzten Prüfungen in der Schule hinter sich gebracht wurden und Sie demnächst eine Ausbildung bzw. ein Studium beginnen, stellen Sie sich folgende Fragen.

An welchen Ort werde ich mein Geld aufbewahren? Seit Ihrer Kindheit kennen Sie bereits das Konto der Sparkasse. Doch jetzt ist an der Zeit, um weiter als bis zum nächsten Geldautomaten zu blicken. Gibt es heutzutage nicht bessere Alternativen?

Die Auswahl eines eigenen Girokontos stellt letztendlich den ersten Schritt in die Unabhängigkeit und in das Erwachsenenleben dar. Dabei stößt man allerdings oft an die erste Herausforderung. Bei so vielen Banken und so vielen Angeboten kann die Entscheidung wirklich schwer fallen. Wir haben recherchiert und im nächsten Abschnitt erfahren Sie, welche Girokonten sich für junge Erwachsene besonders gut eignen und warum!

Vorteile eines Jugendgirokontos im Überblick:

  • Taschengeld wird sicher aufbewahrt
  • Einkäufe können bargeldlos bezahlt werden
  • Sie können endlich Ihr verdientes Geld erhalten
  • Überweisungen und Daueraufträge können ausgeführt bzw. eingerichtet werden
  • mit Online- bzw. bzw. MobileBanking behalten Sie stets Überblick über Ihre Finanzen
  • Sie können im Internet unkompliziert und sicher bezahlen

3. Jugendgirokonto – Diese Bank ist empfehlenswert

Das Girokonto der comdirect ist besonders für Jugendliche und junge Erwachsene empfehlenswert. Wenn Sie über 18 Jahre alt sind, spielt es keine Rolle, ob Sie Schüler, Auszubildender oder Student sind. Das Girokonto der comdirect ist dauerhaft und bedingungslos kostenfrei!

Der große Vorteil dabei: Im Gegensatz zu vielen Banken müssen Sie nicht regelmäßig durch Vorlage einer Ausbildungs- oder Immatrikulationsbescheinigung nachweisen, dass Sie Anspruch auf ein kostenfreies Jugendgirokonto haben. Aber auch wenn Sie Ihre Ausbildung oder Ihr Studium abgeschlossen haben, ist kein monatlicher Mindestgeldeingang notwendig, damit das Konto auch weiterhin kostenfrei für Sie bleibt.

Das Girokonto der comdirect ist empfehlenswert für Direktbank-Kunden. Filialbank-Kunden können aber ebenfalls besonders davon profitieren.  Die comdirect ist ein Tochterunternehmen der Commerzbank. Wenn Sie eine Frage haben, Geld einzahlen oder was persönlich besprechen möchten, können Sie dabei jede Filiale der Commerzbank in ganz Deutschland nutzen.

Und mit der GiroCard können Sie an über 9.000 Geldautomaten der Commerzbank, der Deutschen Bank, Postbank und HypoVereinsbank sowie an allen teilnehmenden Shell-Tankstellen kostenfrei Geld abheben. Auf Wunsch bekommen Sie eine dauerhaft kostenfreie Kreditkarte und können damit im Ausland kostenlos über Bargeld verfügen.

Mit einem hervorragenden Service hat die comdirect bereits zahlreiche Bankkunden überzeugen können und wurde deshalb als mehrfacher Testsieger ausgezeichnet.
Starten Sie noch heute einen weiteren Schritt in das Erwachsenenleben in dem Sie Ihr Girokonto bei der comdirect eröffnen. Und das Beste dabei: Sie bekommen einen Bonus in Höhe von 75 Euro.

Girokonto der comdirect

  • dauerhaft und bedingungslos kostenfreies Girokonto
  • unkomplizierte Einzahlmöglichkeiten von Kleingeld und Banknoten an allen Einzahlungsautomaten der Commerzbank
  • kostenlos Bargeld an allen Geldautomaten der Commerzbank, Deutschen Bank, Postbank, HypoVereinsbank sowie an allen teilnehmenden Shell-Tankstellen abheben
  • dauerhaft kostenfreie Kreditkarte auf Wunsch
  • besonders günstiger Dispokredit (beim regelmäßigen Gehaltseingang) auf Wunsch
  • mehrmals ausgezeichneter Testsieger

Für Kinder und Jugendliche von 7 bis 18 Jahren bietet die comdirect das sogenannte „JuniorGiro“ an. Es ist ebenfalls dauerhaft und bedingungslos kostenfrei. Der wesentliche Unterschied liegt daran, dass das Konto auf Guthabenbasis geführt wird. Das bedeutet beispielsweise: Abhebungen, Kartenzahlungen und Überweisungen scheitern, wenn nicht ausreichend Geld auf dem Konto ist. Die kostenfreie Visa-Prepaid-Kreditkarte kann auf Wunsch bestellt werden und funktioniert ebenfalls nur auf Guthabenbasis. Aus diesem Grund besteht auch keine Verschuldungsgefahr.

So einfach funktioniert es:

1. Antrag ausfüllen:

  • Der Antrag wird von den Erziehungsberechtigten ausgefüllt und ausgedruckt. Anschließend wird dieser unterschrieben und in einen Umschlag gepackt.

2. Identität feststellen

  • Die Erziehungsberechtigten gehen mit diesen Unterlagen, den Personalausweisen und der Geburtsurkunde in die nächste Postfiliale.
  • Die Postmitarbeiter bestätigen Ihre Identität und schicken alle Unterlagen an die comdirect.

3. Schon fertig

  • Sie erhalten Ihre persönlichen Begrüßungsunterlagen nach nur wenigen Tagen.

4. Wichtige Hinweise

1. Hinweis:

Viele Banken bieten ein Jugendgirokonto bis zum 18. Lebensjahr an. Dieses kann sogar oft bis zum 30. Lebensjahr verlängert werden, wenn Sie als Schüler, Auszubildender oder Student gelten.

2. Hinweis:

Ein Jugendkonto ist ein ganz normales Girokonto, jedoch existieren dabei spezielle Bestimmungen und Vergünstigungen.

3. Hinweis:

Mit einem Jugendgirokonto lernt man frühzeitig den richtigen Umgang mit dem Geld. Aber bereits beim ersten Ferienjob ist ein Bankkonto unverzichtbar. Denn nur so kann der Arbeitgeber auch den ersten Lohn überweisen.

4. Hinweis:

Falls das 18. Lebensjahr noch nicht erreicht ist, werden für die Kontoeröffnung beide Elternteile bzw. sorgerechtberechtigte Personen benötigt.

5. Hinweis:

Wenn Sie über 18 Jahre alt sind, ist es egal, ob Sie Schüler, Auszubildender oder Student sind. Das Girokonto der comdirect ist und bleibt dauerhaft sowie bedingungslos kostenfrei!

6. Hinweis:

Im Gegensatz zu vielen Banken muss nicht durch regelmäßige Vorlage einer Ausbildungs- oder Immatrikulationsbescheinigung nachgewiesen werden, dass Sie tatsächlich Anspruch auf ein kostenfreies Jugendkonto haben.

7. Hinweis:

Wenn Sie ein Girokonto bei der comdirect eröffnen, erhalten Sie eine attraktive Prämie.

Falls Sie noch weitere Fragen zum Thema „Jugendgirokonto eröffnen – Bestes Girokonto für Schüler, Azubis und Studenten?“ haben, können Sie einfach unser Kontaktformular nutzen. Wir hoffen Ihnen mit unseren Hinweisen geholfen zu haben und freuen uns auf Ihren nächsten Besuch – Ihr BANKENAUTARK-Team.